Beratung und Test bei pudelwohl

Beratung und Test bei pudelwohl

pudelwohl bietet dreimal im Monat für alle Männer*, die (auch mal) Sex mit Männern* haben, die Möglichkeit, sich anonym auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) testen zu lassen. Die genauen Termine findest Du im Veranstaltungskalender.

Unser Testangebot wird unterstützt und ermöglicht durch die Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Dortmund.

Zu jedem Test gehört bei uns eine Beratung. Dabei sprechen wir mit Dir u.a. darüber, welche Tests für Dich sinnvoll sind und ob Du mit deiner persönlichen Safer Sex Strategie zufrieden bist. Darüber hinaus kannst Du das Gespräch für alle Fragen und Anliegen nutzen, die Dir auf dem Herzen liegen. Die Beratungen werden von ehrenamtlichen Beratern durchgeführt, die selbst schwul oder bisexuell sind und durch regelmäßige Fortbildungen geschult werden. Mehr Infos zu den Prinzipien unserer Beratung findest du hier.

HIV-Antikörpertest (Schnelltest und Labor)kostenlos
Syphilis (nur Labor)kostenlos
Hepatitis-C-Antikörper (Schnelltest und Labor)10,– €
Hepatitis A/B-Impfstatuskontrolle10,– €
Chlamydien und Tripper (Rachen, Po, genital)15,– € (je Abstrich, Pooling möglich)
Komplettpaket30,– € (5,– € Rabatt)

Du kannst dir die Tests gerade nicht leisten? In Einzelfällen können wir die Tests auch kostenfrei anbieten. Sprich uns einfach an.

Das Ergebnis deines Schnelltests erhältst du am selben Abend 20 Minuten nach dem Test. Deine Laborergebnisse kannst du ab 3 Tagen nach dem Test telefonisch oder persönlich während der Öffnungszeiten abholen.
Überlege dir bitte gut, wie du ein möglicherweise positives Ergebnis mitgeteilt bekommen möchtest. Wenn du es telefonisch machst, suche dir am besten einen ruhigen Ort und nimm dir etwas Zeit.

Aktuell bieten wir unsere Testberatung auf Deutsch und Englisch an. Wir würden aber auch gerne andere Sprachen mit aufnehmen. Dafür suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, die die verschiedensten Sprachen sprechen. Dabei stehen bei uns die folgenden Sprachen im Vordergrund: Arabisch, Farsi, Bulgarisch, Rumänisch, Französisch.

  • Bitte sei bis spätestens 20:15 Uhr bei uns. Die Beratung und der Test beanspruchen in etwa 45 Minuten. Bei höherem Nutzeraufkommen oder erhöhten Beratungsbedarfen kann es auch mal länger dauern.
  • Beim HIV-Labortest gibt es eine "diagnostische Lücke" von 6 Wochen. Das bedeutet, dass nur eine Aussage über Ereignisse gemacht werden kann, die mehr als 6 Wochen zurück liegen. Beim HIV-Schnelltest beträgt dieser Zeitraum 12 Wochen.
  • Es werden grundsätzlich keine schriftlichen Bescheinigungen zu negativen Testergebnissen ausgestellt.
  • Das Mindestalter für einen Test liegt bei 16 Jahren.
  • Frauen und heterosexuelle Männer haben die Möglichkeit, sich beim Gesundheitsamt der Stadt Dortmund anonym und kostenlos auf HIV testen zu lassen.
Schnelltests

Schnelltests

Wenn du nur einen Schnelltest für HIV und/oder Hepatitis C machen möchtest, kannst du gerne in den Öffnungszeiten (Mo und Do 17-20 Uhr) bei uns rein schauen. Auch zum Schnelltest gehört bei uns eine Beratung, die individuell auf deine Bedürfnisse angepasst ist.

Bitte beachte, dass es bei den Schnelltests ein diagnostisches Fenster von 12 Wochen gibt. Das bedeutet, dass nur eine Aussage über Ereignisse gemacht werden kann, die mehr als 12 Wochen zurück liegen.

Der HIV-Selbsttest für zu Hause

Der HIV-Selbsttest für zu Hause

Der HIV-Selbsttest funktioniert wie andere Schnelltests auch mit einem Tropfen Blut aus der Fingerkuppe. Prinzipiell ist zu beachten, dass der Selbsttest eine "diagnostische Lücke" von 3 Monaten hat. Das bedeutet, dass nur eine Aussage über Risikokontakte gemacht werden kann, die mehr als 3 Monate zurück liegen.

Du kannst den Selbsttest bei uns während den pudelwohl Öffnungszeiten für 15,50 € kaufen.
Dazu bieten wir kostenfrei eine persönliche und professionelle Beratung an. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass du den Test zusammen mit dem Berater vor Ort durchführst. Das ist für das erste Mal vielleicht ganz gut.